Notfalldienst

Rund um die Uhr im Einsatz: Im Turnus mit Apotheken der Region Bremgarten-Wohlen

Damit wir bei Notfällen auch ausserhalb der Geschäftsöffnungszeiten für Sie da sein können, stellen wir mit den regionalen Apotheken des Dienstkreises Bremgarten/Wohlen die Grundversorgung sicher. 


Gemeinsam sind wir 365 Tage im Jahr durchgehend für Sie erreichbar.


Der Dienst geht jeweils von Samstag bis Samstag. Sonntags ist die Apotheke von 10.00 – 12.00 und von 14.00 – 18.00 Uhr für Sie geöffnet.


Finden Sie hier die entsprechenden Kontaktdaten sowie Dienstplan:

Zeitraum ab

Samstag 30.05.2020

BENU Rex Apotheke, Alte Bahnhofstr. 1, 5610 Wohlen, 056 622 74 74

Samstag 06.06.2020

Apotheke Mutschellen, Welschloh 220, 8965 Berikon, 056/633 44 33

TopPharm Fortuna Apotheke, Bahnhofstr. 10, 5615 Fahrwangen, 056/667 11 17

Apotheke Sins Dr. P. Frey, Luzernerstr. 2a, 5643 Sins, 041/787 14 33

Samstag 13.06.2020

DROPA Hirsch Apotheke, Bahnhofstr. 5, 5610 Wohlen, 056/622 13 20

Samstag 20.06.2020



Samstag 27.06.2020



Samstag 04.07.2020



Samstag 11.07.2020



Samstag 18.07.2020



Samstag 25.07.2020

Coop Vitality Apotheke Muri, Seetalstr. 1, 5630 Muri, 058/878 83 40



Apotheke Dr. A. Külling, Zentralstr. 29, 5610 Wohlen, 056/618 46 46



Coop Vitality Apotheke Wohlen, alte Bahnhofstr. 2, 5610 Wohlen, 058/878 87 00



Apotheke Mühlehof, Bahnhofstr. 23, 5605 Dottikon, 056/624 14 24



Amavita Apotheke Kloster, Kirchbühlstr. 2, 5630 Muri, 058/878 11 70



DROPA Hirsch Apotheke, Bahnhofstr. 5, 5610 Wohlen, 056/622 13 20

Gesundheitstipps des Reuss-Apotheken-Teams

Husten

Husten ist generell eine sinnvolle Reaktion unseres Körpers und ist wichtiger Bestandteil der Selbstreinigungs- und Abwehrmechanismen der Lunge. Deshalb ist es nicht immer sinnvoll, den Husten systematisch medikamentös zu unterdrücken.

Harnweginfektion

Der typische Harnwegsinfektionspatient ist jung und weiblich. Nur diese Gruppe kann unter Umständen selber therapieren. Alle anderen bedürfen einer ärztlichen Diagnosestellung, da die Beschwerden oft komplizierterer Natur sind.

Durchfall

Man spricht von Durchfall, wenn mehr als dreimal täglich nicht geformte bis wässrige Stuhlentleerungen in grösseren Mengen vorliegen. Meist liegt eine Darminfektion zugrunde, deren Beginn weniger als 14 Tage zurückliegt.